Kraftstoffpumpe

Wegen des schnellen technologischen Fortschritts und hohen Kosten für die Spezialmaschinen hat sich HAMOFA vor fünf Jahren dazu entschieden, die Revision und Reparatur von Kraftstoffpumpen an den größten Hersteller von Kraftstoffpumpen auszulagern: BOSCH.

Nach der Demontage und Untersuchung erneuert BOSCH die Standardteile wie Druckventile, Druckfedern und Dichtungen. Außerdem öffnen und kalibrieren sie den Regler neu.

Zum Schluss montieren die Techniker die Kraftstoffpumpe auf der Prüfbank und überprüfen, ob sie die nötige Füllung gibt und ihre Aufgabe fehlerfrei ausführt.

Die Zusammenarbeit zwischen BOSCH und HAMOFA umfasst auch die regelmäßige Nachschulung unserer Mechaniker für die neuesten Technologien und Entwicklungen.